Die Umweltschutz- und Arbeitsschutzberatung der Handwerkskammer Bremen betreut die Handwerksbetriebe durch fachliche Beratungen zu umweltschutz- und arbeitschutzrelevanten Themen.

Eine kostenfreie Beratung steht allen Mitgliedsbetrieben offen, die sich über folgende Bereiche informieren möchten:

  • Umweltverträgliche Betriebsabläufe
  • Vermeidung, Verwertung, Beseitigung von Abfällen
  • Umgang mit Gefahrstoffen
  • Veränderungen von Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Gewässerschutz
  • Lärmschutz
  • Luftreinhaltung
  • betriebsrelevantes Umweltrecht
  • Einführung von Umweltmanagementsystemen
    QuB - Aus dem Handwerk für das Handwerk
  • Arbeitsschutzmanagementsysteme
  • Öffentliche Fördermöglichkeiten bei Investitionen für den Umweltschutz

Darüber hinaus bieten wir im Rahmen von Informationsveranstaltungen, gewerkspezifischen Seminaren, betriebsbezogenen inhouse-Schulungen sowie moderierten Arbeitskreisen und speziellen Projekten weitergehende Hilfestellungen zu diesen Bereichen an. Veranstaltungstermine und Berichte über einzelne Veranstaltungen finden Sie auf unserer Start-Seite, TErmine und Veranstaltungen.

Fordern Sie unsere aktuellen Prospekte an.

Zusätzlich bieten wir Unterstützung bei der Erstellung von

  • Abfallbilanzen und Abfallwirtschaftskonzepten
  • Betriebsanweisungen
  • Gefahrstoffkatastern
  • Hautschutzplänen
  • Gefährdungsanalysen

Wir vertreten die umweltpolitischen Interessen sowie die des Arbeits- und Gesundheitsschutzes der Handwerksbetriebe auf regionaler und überregionaler Ebene und bieten Unterstützung im Dialog mit den entsprechenden Behörden und Institutionen an.