Konferenz Digitale Zukunft@bremen

Die Handwerkskammer Bremen lädt Sie ganz herzlich zur Veranstaltung ein.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Welche Digitalisierungsprozesse sind möglich oder auch notwendig, um gerade kleinen und mittleren Unternehmen wirtschaftlichen Erfolg zu garantieren? 
Wie lassen sich neue digitale Geschäftsfelder oder auch Wertschöpfungsnetzwerke entwickeln?
Was sind spezifische Herausforderungen in puncto Digitalisierung Bremens und welche Unterstützungsangebote bietet das Land?

Diskutieren Sie diese Fragen auf der Tagesspiegelkonferenz im November.
Die Konferenz wird eröffnet von Bürgermeister Dr. Carsten Sieling.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie, sich auf der Veranstaltungsseite anzumelden.
Bitte geben Sie den Code hwkbremen ein.
Ihre persönliche Einladung erhalten Sie umgehend per eMail. 

Das ausführliche Programm können Sie hier abrufen. 


Partner der Veranstaltung sind:

  • Verlag Der Tagesspiegel
  • bremen digitalmedia e.V.
  • Bundesverband mittelständische Wirtschaft
  • Unternehmerverband Deutschlands e.V.
  • Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
  • Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Bremen
  • Handwerkskammer Bremen und
  • Google Germany GmbH.

Medienpartner der Veranstaltung ist die Weser-Kurier Mediengruppe.

 

Gestalten Sie den Weg in die digitale Zukunft aktiv mit, wir freuen uns auf Sie!

01.11.2017

ecos office center bremen, Raum "Fly Deck"
Teerhof 59, 28199 Bremen

10:00 - 13:30

Jan Heitkötter
Referent Bildung / Politik / Projekte

Telefon 0421 30500-316
Telefax 0421 30500-139
heitkoetter.jan@hwk-bremen.de