Das Handwerk fragt, die Politik antwortet

Auf Einladung der Handwerkskammer Bremen und der Kreishandwerkerschaften Bremen und Bremerhaven-Wesermünde haben sich Parteienvertreter am Montag, 25. März 2019, den Fragen des Handwerks gestellt.

Im Mittelpunkt der Diskussion standen die Themen Gewerbeflächen, Verkehr und Bildung.

Bürgerschaftswahl 2019: Das Handwerk fragt nach

Die Handwerkskammer Bremen und die Kreishandwerkerschaften
Bremen und Bremerhaven-Wesermünde laden für Montag, 25. März, ab 18:00 Uhr zu der
Veranstaltung „Das Handwerk fragt nach“ ein.

Vertreterinnen und Vertreter der fünf Parteien, die aktuell über Fraktionsstatus verfügen, stellen sich den Fragen des Handwerks.