Aktuelle Meldung zur Corona-Pandemie

Die Handwerkskammer Bremen schränkt den Publikumsverkehr bis zum 14. April deutlich ein.

Nicht unhöflich, sondern umsichtig. Die Handwerkskammer Bremen schränkt aufgrund der aktuellen Corona-Krise den Publikumsverkehr ein und bittet darum, von nicht zwingend notwendigen Besuchen bis zum 14. April abzusehen.

Der Kontakt sollte vielmehr bis zu diesem Datum vorrangig über Mail und Telefon erfolgen.

Unterlagen reichen Sie uns bitte per E-Mail oder per Post in den Briefkasten ein.

Die Beratung geht weiter. Informationen und Ansprechpartner sind auf der Homepage der Kammer zu finden. Telefonisch sind alle Geschäftsbereiche zunächst auch weiterhin erreichbar.

16.03.2020

Andreas Meyer
Hauptgeschäftsführer

Telefon 0421 30500-102
Telefax 0421 30500-109
meyer.andreas@hwk-bremen.de