Was gilt für Friseurbetriebe?

Die Landesregierung hat die Schließung von Friseursalons und Kosmetikstudios verordnet. Lesen Sie hier, ob und wann diese wieder öffnen dürfen.

Friseurbetriebe mussten ebenso schließen wie Kosmetikstudios, Nagelstudios oder Studios für kosmetische Fußpflege. Auch mobile Dienstleistungen sind ausdrücklich verboten.

 

Wie können Friseurinnen und Friseure während der Corona-Pandemie sicher arbeiten? Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat für die voraussichtliche Wiedereröffnung der Friseurbetriebe in Abstimmung mit dem Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks einen Arbeitsschutzstandard für die Branche entwickelt.

Dieser enthält verbindliche Regeln, die Friseursalons umsetzen müssen, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus bei Friseurtätigkeiten zu reduzieren.

Hier erhalten Sie die Checkliste der Handwerkskammer und eine Ausarbeitung zum Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk.

27.04.2020

Corona Hotline

Telefon 0421 30500-0