Arbeitsstätten - Gesundheitsgerecht und sicher

Wie können Arbeitsräume konzentrations- und kommunikationsfreundlich gestaltet werden?

Störungen und Geräuschbelastungen erzeugen Stress und beeinträchtigen das Leistungsvermögen.

Damit konzentriertes Arbeiten, Kreativität und Kommunikation bei der Arbeit ermöglicht werden, braucht es eine gut gestaltete Arbeitsumgebung. Grundlage dafür sind die Arbeitsstättenverordnung und die ASR A3.7 „Lärm“.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind eine Einführung in die rechtlichen Vorgaben sowie Grundlagen und praktische Lösungen für den „guten Ton“ in Arbeitsräumen.

 

Hier erhalten Sie das Programm sowie die Fax-Anmeldung.

Eine Veranstaltung des Arbeitskreis Gesundheit.

25.04.2019
m/Centrum, Martinsclub Bremen, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen

14:00 - 17:00 Uhr

Dipl.-Biologin Tuku Roy-Niemeier

Telefon 0421 30500-312
Telefax 0421 30500-319
roy-niemeier.tuku@hwk-bremen.de