Handwerker:in des Jahres 2022

Sie tragen zum Klimaschutz bei, bilden junge Menschen in zukunftssicheren Berufen aus und sorgen für krisenfeste Arbeitsplätze. Kurz: Handwerker und Handwerkerinnen leisten wichtige Beiträge für die Wirtschaft und die Gesellschaft. Dieses Engagement möchten die Handwerkskammer Bremen und die Sparkasse Bremen auch in diesem Jahr mit dem Preis "Handwerker:in des Jahres" würdigen.

Hwk Bremen / Brandt

Nach der Premiere im vergangenen Jahr folgt 2022 die zweite Runde des Wettbewerbs. Die Auszeichnung Handwerker:in des Jahres knüpft an den bekannten Wettbewerb „Innovatives Handwerk“ an, den Kammer und Sparkasse vor der Corona jeweils beim traditionellen „Mahl des Handwerks“ an Betriebe mit herausragenden Leistungen oder Konzepten vergeben hatten. Wegen der Pandemie konnte das Branchentreffen mit mehreren hundert Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in den vergangenen beiden Jahren nicht stattfinden. An der Tradition, Handwerksbetriebe für ihr Engagement in verschiedenen Bereichen auszuzeichnen, möchten Kammer und Sparkasse aber festhalten.

Teilnahme auf persönliche Einladung.

13.09.2022
Sparkasse Bremen, Universitätsallee 14, 28359 Bremen

ab 17:00 Uhr

Oliver Kriebel
stellvertretender Hauptgeschäftsführer / Leitung Geschäftsbereich I - Fachkräftesicherung und Betriebsführung

Telefon 0421 30500-310
kriebel.oliver@hwk-bremen.de