Kosmetik / Fußpflege / Nagelstudios

© amh-online.de

Ab dem 06.05.2020 dürfen diese Betriebe wieder öffnen. Hierbei müssen Hygiene-Auflagen eingehalten und persönliche Schutzkleidung getragen werden.

mehr lesen

Neuerungen für Friseure

© amh-online.de

Die Friseursalons dürfen unter Einhaltung von einigen Regeln ab dem 04.05.2020 wieder öffnen!

mehr lesen

Schutzausrüstung bestellen

© amh-online.de

Aktuell sind erweiterte Schutzmaßnahmen erforderlich, z. B. Masken, Desinfektionsmittel und auch weitere Schutzmechanismen wie Glaswände oder ähnliches.

mehr lesen

Programme für Soforthilfe Corona

© akf

Formulare für die Soforthilfen für Kleinstunternehmen (1-10 Mitarbeiter), Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen der gewerblichen Wirtschaft (10-49 Mitarbeiter)

mehr lesen

Corona: Hotline zur Antragsberatung

© fotomek

Sie erhalten Beratung und Ausfüllhilfe zu Anträgen des Landes und der Bundesförderung. Wir sind ab sofort unter der Hotline 0421 30500-110 telefonisch für Sie erreichbar.

Stundung von Kassenbeiträgen

© Hwk Flensburg

Befristet bis 30. April 2020. Maßnahmen zur finanziellen Unterstützung von Arbeitgebern bei der Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen.

mehr lesen

Corona: Hilfestellung für Unternehmen

© contrastwerkstatt

Kurzarbeitergeld, steuerlichen Entlastungen und finanzielle Unterstützungsmodelle von der KfW und der Bürgschaftsbank.

mehr lesen

Allgemeinverfügung fürs Land Bremen

© Romolo Tavani

20.04.2020 - Alle Fakten zur Öffnung bestimmter Betriebe in Bremen und Bremerhaven.

mehr lesen

Corona: Unsere Hotline

© fotomek

Wir schränken den Publikumsverkehr bis zum 14. April 2020 deutlich ein. Kontaktiert uns gerne per E-Mail, Telefon und Post. Unsere Hotline 0421 30500-0

News & Presse

© Hwk Bremen

Öffnung der Handwerkskammer für Besucher

Im Zuge der Lockerungen der Corona-Maßnahmen ist die Handwerkskammer ab sofort bis auf Weiteres wieder für Besucherverkehr mit vorab vereinbartem Termin geöffnet.

mehr lesen

© Hwk Bremen

Handwerk in der Corona-Pandemie

Für zehn Millionen Menschen haben Unternehmen Kurzarbeit angezeigt, die Zahl der Arbeitslosen steigt und die Bundesregierung rechnet wegen der Corona-Pandemie mit der schwersten Rezession seit 75 Jahren. Wie sich aktuell die Situation für die rund 5.000 Handwerksbetriebe und 30.000 Beschäftigten im Bremer und Bremerhavener Handwerk darstellt, darüber haben Vertreter des Bremer Handwerks heute mit Journalisten gesprochen.

mehr lesen

© amh-online.de

Kosmetiker dürfen ab heute wieder öffnen

Lt. gestriger Pressekonferenz des Bremer Senats dürfen ab heute Kosmetikstudios, Fußpflegebetriebe und Nagelstudios öffnen.
Es gelten die gleichen Hygienevorschriften wie bei den Friseuren.
Gesichtsnahe Dienstleistungen dürfen nicht angeboten werden!

mehr lesen