© VadimGuzhva - stock.adobe.com

Starte Deine Karriere - jetzt! Ausbildung im Handwerk

Schulabgänger haben die Qual der Wahl: Was mache ich nach der Schule? Vielleicht eine Ausbildung... aber als was? Die Fülle an Möglichkeiten kann zunächst verwirrend sein, aber sie bietet auch die Chance, genau das Passende für die eigenen Interessen und Stärken zu finden. Alleine das Bremer Handwerk bietet jährlich über 1.000 Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Berufen an.

Lehrstellenradar - die mobile App für künftige Profis im Handwerk

Unsere Lehrstellenbörse bietet eine aktuelle Übersicht über freie Lehrstellen in der Region, die uns von unseren Handwerksbetrieben mitgeteilt werden. Darüber hinaus werden die Lehrstellen in unserem Lehrstellenradar veröffentlicht, das über eine Smartphone-App aufgerufen werden kann. Die App findest du bei Google Play oder im App-Store, wenn du den Begriff „Lehrstellenradar“ eingibst.

Kostenfrei und immer dabei!

Unser "Lehrstellenradar" bietet Dir einen einfachen Zugang zu freien Praktikumsplätzen und später auch Lehrstellen in zahlreichen Handwerksberufen. Rund 300 Angebote aus unserer Region sind derzeit im Radar erfasst.

Und so geht's:

  • kostenfreie App herunterladen
  • App starten und persönliches Profil erstellen
  • Radar in der App aktivieren

Das kann die App auch

  • Direktsuche | Freitext | Bundesland | Wunschberuf
  • Persönliches Profil inklusive Suchassistent und Push-Benachrichtigungen
  • Favoritenlisten
  • Empfehlungen | per SmS, E-Mail oder Facebook
  • Tipps und regionale Nachrichten zum Thema Ausbildung
  • Radarfunktion inklusive Live-Umkreissuche | Augmented Reality

Tipp
Im "Persönlichen Profil" kannst Du Wunschberuf und gewünschten Umkreis hinterlegen. Dann wirst Du automatisch über passende Stellen informiert.

Passgenaue Besetzung von Ausbildungsplätzen im Handwerk

Logo Passgenaue Besetzung

Schüler/Schülerinnen, Schulabgänger/Schulabgängerinnen und junge Menschen, die an einer Ausbildung im Handwerk interessiert sind, können sich im Rahmen des Projekts "Passgenaue Besetzung von Ausbildungsplätzen" beraten lassen und sich mit unserer Unterstützung um eine Ausbildungsstelle im Handwerk bewerben. 

Das Programm „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Rechts stehen euch unsere Programmflyer mit vielen nützlichen und wichtigen Informationen zum downloas zur Verfügung.

Günter Roes

Telefon 0421 30500-137
Telefax 0421 30500-189
roes.guenter@hwk-bremen.de

Anna Karantinaki

Telefon 0421 30500-136
Telefax 0421 30500-189
karantinaki.anna@hwk-bremen.de

Regina Falke

Telefon 0471 97249-15
Telefax 0471 97249-18
falke.regina@hwk-bremen.de

Logo BMWi
Logo ESF
Logo EU
Logo ESF-Claim