„Kurz & knackig“: Online-Seminare über neue digitale Werkzeuge

Die Digitalisierung eröffnet Handwerksbetrieben viele neue Chancen. Innovative Lösungen gibt es zum Beispiel für die schnelle und einfache Kommunikation zwischen Büro und Baustelle. Was konkret möglich ist, darum geht es bei der neuen Online-Veranstaltungsreihe „Kurz & knackig“ ab dem 21. April. Der Name ist dabei Programm.

An fünf Abenden informieren Experten jeweils eine Stunde lang über Möglichkeiten, wie Handwerks-betriebe mit Hilfe der Digitalisierung Betriebsabläufe optimieren und damit Zeit sowie Kosten sparen können. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe gemeinsam von den Handwerkskammern Bremen, Oldenburg, Ostfriesland und der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg. Die einzelnen Termine finden online jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr statt:

  • 21.04.2022 - Start ins digitale Büro
  • 19.05.2022 - Papierarmes Büro: Vom Angebot bis zur elektronischen Rechnung
  • 23.06.2022 - Papierarmes Büro: Vom Online-Banking bis zur DATEV-Übergabe
  • 22.09.2022 - Optimale Abläufe zwischen Büro und Baustelle
  • 24.11.2022 - Mobil, flexibel und technisch unabhängig: Cloud-Computing

 

Anmeldung und weitere Infos über Herrn Dannenberg.

18.03.2022

Henrik Dannenberg
Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)

Telefon 0421 30500-320
dannenberg.henrik@hwk-bremen.de