© bremen-bewegen

Bewertung von Verkehrsmaßnahmen in Bremen

Der Verkehr in Bremen 2025

Sehr  geehrte Handwerksbetriebe,

die "Verkehrswende" für Bremen wird seit vielen Jahren diskutiert. Als Planungsgrundlage dienst hier der 2019 vom Senat beschlossenen Verkehrsentwicklungsplan. Dieser soll nunmehr in Teilbereichen fortgeschrieben werden (Verkehrsentwicklungsplan 2025).

Bis Ende April diesen Jahres besteht die Möglichkeit zu entsprechenden Maßnahmenvorschlägen Stellung zu nehmen.

Wir setzen uns als Handwerkskammer mit der Kreishandwerkerschaft dafür ein, dass die Belange der Handwerker ausreichend berücksichtigt werden. So ist beispielsweise bereits berücksichtigt, dass Handwerkerfahrzeuge selbstverständlich weiterhin Kunden anfahren dürfen. Nichtsdestotrotz ist zum Beispiel das Handwerkerparken in der Innenstadt schwieriger geworden.

 

Wir möchten Sie einladen, sich auf www.bremen-bewegen.de über die geplanten Maßnahmen zu informieren. Jeder hat die Möglichkeit, Maßnahmen auf dieser Internetseite zu bewerten.

 

Nehmen Sie teil - geben Sie die Adresse auch gerne an Ihre Mitarbeiter weiter. So kann die Meinung der Handwerker sich in der Umfrage ausdrücken.

16.04.2021

Oliver Brandt
Pressesprecher

Telefon 0421 30500-307
brandt.oliver@hwk-bremen.de